Netzwerk

Unternehmen vor bösartigen Aktivitäten schützen

Unternehmen müssen heute Ihre Netzwerke wirksam vor Bedrohungen für Unternehmens- und Kundendaten schützen. Da aus den verschiedensten Quellen immer mehr Daten durch die Netzwerke fließen, ist das Risiko einer Infektion durch Malware sehr hoch. Herkömmliche Abwehrsysteme, die auf Signaturen und statischer Erkennung beruhen, wie Firewalls, Intrusion-Prevention-Systeme, und Web-Gateways allein bieten keinen ausreichenden Schutz gegen zielgerichtete Angriffe und Advanced Persistent Threats (APTs), so dass die Netzwerke verwundbar bleiben. Norman Network Protection geht über diese herkömmlichen Abwehrsysteme hinaus und bietet überlegenen Schutz durch Scannen des Netzwerkverkehrs in Echtzeit, automatischem Schutz bei Bedrohungsausbrüchen und Schadensbegrenzung.

Network Protection

Eine umfassende, leistungsstarke Sicherheitsanwendung, die Unternehmen dabei unterstützt, ihre kritischen IT-Infrastrukturen gegen Cyber-Bedrohungen zu schützen. Norman bietet hiermit den wirksamsten Schutz für Unternehmensnetzwerke, ist hoch skalierbar und einfach zu implementieren. NNP analysiert fortwährend Bedrohungen durch Scannen mehrerer Protokolle und nutzt Signaturen und Sandboxen, um schädlichen Datenverkehr automatisch zu erkennen und zu blockieren.

> Weiter lesen

Threat Discovery

Dieses System von Norman gegen Cyber-Angriffe erkennt automatisch bösartige Dateien, die herkömmliche Sicherheitsmechanismen umgangen haben, blockiert sie und bietet praktisch verwertbare Erkenntnisse zur Behebung eventueller Schäden, wenn zusammen mit dem Malware Analyzer G2 (MAG2) eingesetzt.

> PDF Herunterladen